Montagemaschinen

 Montagemaschinen können verschiedene Automatisierungsstufen erreichen.

Automatische Montagemaschinen bestehen typischerweise aus Komponentenbehältern (auch nach Vibrationsprinzip), Zuführungsmechanismen, Montagemechanik und aus Mechanismen für Handhabung der Fertigteile.

Je nach Art der Produktion kann eine Montagemaschine wie ein Karussell aussehen, wobei in einzelnen Positionen individuelle Unterkomponenten eingelegt werden, damit eine Zusammenbaugruppe entsteht. Richtige Montage wird durch diverse Sensoren überprüft. 

Wir liefern auch einfachere Montagemaschinen wie z. B. halbautomatische oder manuelle Preßmaschinen mit Kontrolle der richtigen Einlegeposition aller Unterkomponenten, ferner Montagevorrichtungen mit Kontrolle der Anzugsmomente aller Schraubverbindungen, usw.